COVID-19 PANDEMIE:

Die aktuelle Situation aufgrund der Covid-19 Pandemie hat maßgeblichen Einfluss auf wirtschaftliche und rechtliche Verhältnisse. Bitte informieren Sie sich bei der Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer und allen anderen Berufsvertretungen über Fördermaßnahmen der Landes- und Bundesregierungen. Hinsichtlich Steuerherabsetzungen setzten Sie sich mit den Finanzämtern oder Steuerberatern in Verbindung. Bei rechtlichen Angelegenheiten zB Mietverträgen etc   stehen wir gerne zur Verfügung. Die Kanzleimitarbeiterinnen und die Rechtsanwälte Mag. Seidl, Mag. Schmiedl und Dr. Emesz sind telefonisch und per Email für Sie erreichbar!

 

 

NEUE REGELUNGEN ZUM ZWEITWOHNSITZ IN SALZBURG:

Für alle Eigentumserwerber im Land Salzburg ist auf die Frist zum 31.12.2019 zur Abgabe der Erklärung über die künftige Verwendung als Zweitwohnung gemäß § 86 Abs. 15 ROG zu achten. Wer sein Eigentum vor mehr als drei Jahren erworben hat und dieses nicht zu Hauptwohnzwecken im Jahr 2019 verwendet hat, kann die weitere Verwendung als Zweitwohnung „legalisieren“. Wenn sich das Eigentumsobjekt im Zweitwohnsitzgebiet befindet ist keine Erklärung erforderlich. Es empfiehlt sich, die weitere Nutzung für den Fall der Nutzung als Zweitwohnsitz unbedingt gegenüber der Gemeinde fristgerecht zu erklären.

 

 

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Kanzlei wenden.